IWC

IWC

In unserer Kategorie IWC finden Sie tolle neue und hochwertige IWC Replica Uhren. Wir sind Marktführer seit 1999 von Replica Uhren.

Die erste Uhrmacherzunft ist bereits seit dem Jahre 1583 in Schaffhausen angesiedelt. IWC-Gründer Jones versuchte 1868 sein Glück. Allerdings kann er seine Träume nicht verwirklichen und kehrt in sein Heimatland zurück. 1880 wird IWC an Johannes Rauschenbach versteigert, der somit der neue Eigentümer von IWC ist. Mit ihm beginnt der Aufstieg der Schaffhauser Manufaktur. Nach dem Tod Rauschenbachs und dem Tod seiner Frau übernimmt deren Sohn, Johannes Rauschenbach-Schenk, im Jahre 1892 die Leitung des Unternehmens. Fast 100 Jahre bleibt IWC nun unter Leitung der Rauschenbachs. Die Firmentätigkeit wird anfänglich mit einer Kommanditgesellschaft fortgesetzt, zu der die Witwe Rauschenbach-Schenks, Berta sowie die Töchter und ihre Ehemänner Ernst Jacob Homberger-Rauschenbach und Carl Gustav Jung angehören. Ab 1929 liegt die Geschäftsführung von IWC allein bei Homberger-Rauschenbach. Ab 1955 leitet dessen Sohn Hans Ernst Homberger das Unternehmen und führt die Geschäfte bis 1978 erfolgreich fort. Ab diesem Zeitpunkt wird IWC von der VDO Adolf Schindling AG übernommen.Das berühmte Qualitätssiegel von IWC – Probus Scafusia – führte Johannes Rauschenbach-Schenk im Jahre 1903 ein. Dieses Siegel soll den ausgezeichneten Ruf der präzisen und robusten Uhren von IWC verdeutlichen. Damals war der Ruf der Schaffhausener bereits längst über die Grenzen der Schweiz bekannt. Alle Kollektionen der IWC Replica Uhren sind in Familien gegliedert. So gibt es beispielsweise die Fliegerfamilie, die Ingenieurfamilie und die Aquatimer-Familie. Die Uhren von IWC werden in vielen Bereichen eingesetzt: zum Tauchen, beim Fliegen, zu Expeditionen und im Hochleistungssport. Bekannte Modelle sind beispielsweise die Grande Complication und die II Destriero Scafusia (zu deutsch: „Das Schaffhausener Schlachtross“).
96%

aller Kunden bewerten o-fakes und unsere Replica Uhren positiv!

4.8 von 5 - basierend auf 1274 Kundenbewertungen

Kunde: Wolfgang E.
Datum der Bewertung: 05.12.2020

Alles super gelaufen immer wieder gerne
Kunde: Andreas D.
Datum der Bewertung: 30.10.2020

Nach mehreren Einkäufen ,wurde ich bisher nie enttäuscht. Ganz im Gegenteil ,ich bin von der Qualität der Produkte (Rolex ) absolut überzeugt . Ich kann diesen Shop nur empfehlen und werde noch weiter im Bekanntenkreis die Werbetrommeln rühren . Bin einfach begeistert ... top Ware top Preis .
Kunde: J. ..
Datum der Bewertung: 22.01.2020

So hier meine aktuelle Erfahrung zu O-Fakes. Ich habe nun in letzter Zeit mehrere Bewertungen geschrieben. So auch über die Rolex Milgauss, welche einen Defekt im Uhrwerk aufwies. Ich schilderte dem Kundenservice kurz mein Anliegen. Daraufhin bekam ich die Mail, dass die Uhr selbstverständlich austauschbar ist. Danach bekam ich eine Mail mit dem Link für das Retourenportal. In diesem gibt man sein Anliegen an. Mein Wunsch zu dem Zeitpunkt war der Tausch der defekten Uhr in eine Rolex Submariner 18k Gold mit blauem Zifferblatt. Über das Retouren Portal bekam ich zwei Tage später die Mail, dass ich die Uhr an die Retoure Adresse schicken soll. Ich habe alles getan, was in der Mail stand, um die Uhr zu verschicken. Im Vorfeld habe ich in Foren gestöbert, um zu gucken, wie der Umtausch aus Erfahrung erfolgt bei OFakes. Dort wurde Ofakes relativ abwertend beschrieben, was den Austausch angeht, von wegen, alle Bewertungen sind gefaked, die Bilder seien keine von den Replicas, sondern geklaut aus dem Internet und der Austausch würde Monate dauern, da man die Uhren nach Rumänien schicken soll. Das ist alles kompletter Blödsinn. Ich fragte beim Support nach, dieser bestätigte, dass die Adresse aus dem Retourenportal korrekt sei, und der Austausch in Deutschland erfolgt. Die Uhr kam dort zwei Tage später nach Versand an. Vier Tage darauf bekam ich die Antwort, dass die Retoure akzeptiert wird und ich meine Wunschuhr bekomme. Diese ist auch nach weiteren 3 Tagen bei mir zu Hause angekommen. In einem guten Zustand. Zu der Submariner in gold kann ich sagen, gute Qualität, da kann man nicht meckern. Man muss wirklich mehrere Minuten die Uhr justieren um herauszufinden, dass es sich um ein Replica handelt. Somit kann ich Ofakes für den kompletten Service, den Umtausch, so wie die Qualität der Uhren und die Seite nur loben. Alles andere in irgendwelchen Foren oder Plattformen sind Erfahrungen aus der Vergangenheit, die Schnee von gestern sind, da diese Mängel beseitigt wurden, oder gar nicht existierten, da wahrscheinlich diese von Konkurrenten geschrieben wurde. Ich kann über diesen Shop soweit nur positives berichten und ihn empfehlen.
Kunde: Patrick O.
Datum der Bewertung: 07.12.2019

Top Qualität immer wieder gerne werde ich bestellen