Patek Philippe

Patek Philippe

In unserer Kategorie Patek Philippe finden Sie tolle neue und hochwertige Patek Philippe Replica Uhren. Wir sind Marktführer seit 1999 von Replica Uhren.

Patek Philippe ist eine selbstständige Schweizer Uhrenmanufaktur. Am 1. Mai 1839 wurde sie als Patek, Czapek & Co. in Genf gegründet. Allerdings wird die Zusammenarbeit aufgrund von Differenzen schon bald nicht mehr weitergeführt. So betreibt François Czapek die Firma Czapek & Co, während Antoine Norbert Graf de Patek die Uhrenfabrik weiterführt. Als neuen Partner wählt er den französischen Uhrmacher Jean Adrien Philippe. Dieser hatte bereits Uhrengeschichte geschrieben. Der Kronenaufzug stammt von ihm. Mussten vorher die Uhren mit einem zusätzlichen Schlüssel aufgezogen werden, konnte nun der Aufzug über die praktische Krone erfolgen. Zudem konnten auch die Zeiger nach der entsprechenden Uhrzeit eingestellt werden.Im Jahre 1932 präsentierte die Firma die klassische Armbanduhr Referenz 96. Sie wird nahezu unverändert auch heute noch hergestellt. Allerdings wurde die Größe des Gehäuses angepasst. 1851 firmiert die Firma als Patek Philippe & Cie., bis am 01. Februar 1901 Patek Philippe in eine Aktiengesellschaft umgewandelt wird. Nunmehr heißt das Unternehmen Ancienne Manufacture d'Horlogerie Patek Philippe & Cie. S.A.Und die Erfolgsgeschichte des Unternehmens geht weiter. Zahlreiche Erfindungen und Patente gehen auf Patek Philippe zurück, beispielsweise der Doppel-Chronograph und der Jahreskalender. Nahezu alle verwendeten Rohwerke stammenaus der eigenen Manufaktur. Alle Uhrwerke sind individuelle nummeriert. Zudem ist Patek Philippe die einzige Genfer Manufaktur, die für ihre gesamte Palette mechanischer Kaliber das begehrte Genfer Siegel erhielt.1989 wird das legendäre Kaliber 89 vorgestellt. Es gilt als das komplizierteste Taschenuhrwerk generell. 1999 folgt wieder ein Highlight: Die erste mit Diamanten besetzte Stahluhr – die Damenuhr Twenty-4 – wird lanciert. 2000 erscheint die Star Caliber 2000 und mit der Referenz 5100 „10 Jours“ wird das erste mechanische Werk präsentiert, das eine Gangreserve von über 10 Tagen hat.
96%

aller Kunden bewerten o-fakes und unsere Replica Uhren positiv!

4.8 von 5 - basierend auf 1257 Kundenbewertungen

Kunde: Leon .
Datum der Bewertung: 13.11.2020

Ich war anfangs skeptisch, doch die Qualität und Zuverlässigkeit hat mich überzeugt. Die Uhren sind gut gemacht , nicht komplett 1:1 aber sehr nah dran. Ich werde meine Sammlung auf jeden Fall noch erweitern.
Kunde: J. ..
Datum der Bewertung: 22.01.2020

So hier meine aktuelle Erfahrung zu O-Fakes. Ich habe nun in letzter Zeit mehrere Bewertungen geschrieben. So auch über die Rolex Milgauss, welche einen Defekt im Uhrwerk aufwies. Ich schilderte dem Kundenservice kurz mein Anliegen. Daraufhin bekam ich die Mail, dass die Uhr selbstverständlich austauschbar ist. Danach bekam ich eine Mail mit dem Link für das Retourenportal. In diesem gibt man sein Anliegen an. Mein Wunsch zu dem Zeitpunkt war der Tausch der defekten Uhr in eine Rolex Submariner 18k Gold mit blauem Zifferblatt. Über das Retouren Portal bekam ich zwei Tage später die Mail, dass ich die Uhr an die Retoure Adresse schicken soll. Ich habe alles getan, was in der Mail stand, um die Uhr zu verschicken. Im Vorfeld habe ich in Foren gestöbert, um zu gucken, wie der Umtausch aus Erfahrung erfolgt bei OFakes. Dort wurde Ofakes relativ abwertend beschrieben, was den Austausch angeht, von wegen, alle Bewertungen sind gefaked, die Bilder seien keine von den Replicas, sondern geklaut aus dem Internet und der Austausch würde Monate dauern, da man die Uhren nach Rumänien schicken soll. Das ist alles kompletter Blödsinn. Ich fragte beim Support nach, dieser bestätigte, dass die Adresse aus dem Retourenportal korrekt sei, und der Austausch in Deutschland erfolgt. Die Uhr kam dort zwei Tage später nach Versand an. Vier Tage darauf bekam ich die Antwort, dass die Retoure akzeptiert wird und ich meine Wunschuhr bekomme. Diese ist auch nach weiteren 3 Tagen bei mir zu Hause angekommen. In einem guten Zustand. Zu der Submariner in gold kann ich sagen, gute Qualität, da kann man nicht meckern. Man muss wirklich mehrere Minuten die Uhr justieren um herauszufinden, dass es sich um ein Replica handelt. Somit kann ich Ofakes für den kompletten Service, den Umtausch, so wie die Qualität der Uhren und die Seite nur loben. Alles andere in irgendwelchen Foren oder Plattformen sind Erfahrungen aus der Vergangenheit, die Schnee von gestern sind, da diese Mängel beseitigt wurden, oder gar nicht existierten, da wahrscheinlich diese von Konkurrenten geschrieben wurde. Ich kann über diesen Shop soweit nur positives berichten und ihn empfehlen.
Kunde: Jürgen E.
Datum der Bewertung: 11.01.2020

Bereits vor Weinachten habe ich mir eine Replika des Navitimers von Breitling bestellt. Die Lieferung erfolgte prompt, die Qualität der Uhr ist klasse, ich trage sie seit fast 4 Wochen ununterbrochen. Gestern habe ich mir nun wieder eine bestellt, diesmal eine Replik der Breitling Avenger. Ich kann es kaum erwarten und freue mich schon sehr darauf das ich bald meinen "Superhelden" am Handgelenk tragen kann.
Kunde: Peter .
Datum der Bewertung: 20.12.2019

Kann nur sagen 3x Daumen hoch! Qualität: Top Aussehen: Top Ganggenauigkeit: Top Danke und gerne wieder!!!
pixel