Cartier

Cartier

In unserer Kategorie Cartier finden Sie tolle neue und hochwertige Cartier Replica Uhren. Wir sind Marktführer seit 1999 von Replica Uhren.

Der Beginn einer Tradition: 1847 übernahm Louis-François Cartier mit gerade einmal 28 Jahren die Goldschmiedewerkstatt seines Lehrmeisters Adolphe Picard. Zu seinen Kunden zählten schon bald Persönlichkeiten der Geschichte wie Prinzessin Mathilde, die Nichte von Napoleon I., sowie Kaiserin Eugénie. 1874 trat Louis-François-Alfred, der Sohn Cartiers, in die Firma ein. Er begann mit dem konsequenten Ausbau des Bereiches Uhren. Und schon bald, nämlich im Jahre 1888, lagen die ersten Schmuckarmbanduhren für Damen im Schaufenster. 1899 steht ein Umzug im Haus Cartier an. Das Atelier lässt sich in der luxuriösen 13 rue de la Paix nieder. Eine Adresse in einer Straße, die damals als die teuerste von Paris galt, schließlich wurde hier alles geboten, was Damen begehren. Eine weise Entscheidung von Cartier, sich hier niederzulassen. Alfred Cartier überträgt nun seinen drei Söhnen, Louis, Pierre und Jacques, die Leitung seines Unternehmens. Aber nur Louis bleibt in Paris und sichert von hier aus den Aufschwung der Firma. Die anderen beiden Söhne lassen sich später in London und New York nieder. Dank Louis Einfluss kann sich Cartier auf internationaler Ebene etablieren. Schmuckstücke aus Diamanten in Platinfassungen im neoklassischen Stil finden weltweit großen Anklang bei der adeligen Kundschaft. Aber nicht nur der traditionelle Adel ist begeistert, auch die Mode-Ikonen dieser Zeit zeigen sich entzückt. Zahlreiche königliche Höfe ernennen Cartier zum offiziellen Schmucklieferanten. Anlässlich der Krönung König Edwards VII., im Jahre 1902, eröffnet Pierre Cartier, eine Cartier Boutique in London. Cartier Replicas sind ein ewiger Topseller in unserem Replica Shop. 1904 entwickelte Louis Cartier die Fliegeruhr und schuf damit einen Klassiker auch unter den Cartier Replicas. Der Luftfahrtpionier Alberto Santos-Dumont wandte sich an Louis Cartier, da seine Taschenuhr beim Fliegen unpraktisch war. So entstand die erste Fliegeruhr, die seitdem weltweit ihre Anhänger gefunden hat. Ein weiterer Klassiker unter den Cartier Replicas.
96%

aller Kunden bewerten o-fakes und unsere Replica Uhren positiv!

4.8 von 5 - basierend auf 1260 Kundenbewertungen

Kunde: Wolfgang E.
Datum der Bewertung: 05.12.2020

Alles super gelaufen immer wieder gerne
Kunde: Claudio A.
Datum der Bewertung: 13.08.2020

Also super nett und hier bei dem Shop sieht man das der Kunde König ist habe bereits die 2 Uhr gekauft schnelle Abwicklung und super Team werde noch ein Paar Uhren Bestellen weiter so 10 Sterne kann ich nur sagen .
Kunde: Gerhard ..
Datum der Bewertung: 14.10.2019

Habe eine sehr schöne Rolex Cosmograph Daytona 2016 gekommen. Die Drücker und die Krone sind, wie beim Original, verschraubt. Auch die Stifte beim Uhrband (zum kürzen) sind geschraubt. Optisch wie das Original auch die Stoppuhr und 24 Stundenanzeige funktionieren tadellos. Leider kann man das Werk nicht per Hand aufziehen. Lieferung nach Österreich ca. eine Woche. Habe mir schon eine Tag Heuer bestellt.
Kunde: Andreas E.
Datum der Bewertung: 21.08.2019

Voll zufrieden. Vorab eines Kaufes hatte ich einige Fragen, die nach kurzer Zeit beantwortet wurden. Die Versandzeit war völlig akzeptabel. Das entscheidende ist aber die top Verarbeitung meiner Rolex Submariner. Der Zeiger läuft wie bei einer echten Rolex. Alle Gravuren sind exakt wie beim Original und das Gewicht passt auch. Ich würde mir die Uhr sofort wieder kaufen. Danke für den guten Service. 5x *****